Wirtschaftsprüfung

Längst beinhaltet Wirtschaftsprüfung nicht nur gesetzlich vorgeschriebene oder freiwillige Prüfungen von Jahres- und/oder Konzernabschlüssen. Der Bedarf an verlässlichen Finanzinformationen für Entscheidungsträger und Stake holder von Unternehmen hat sich erhöht und somit ist der Anteil an Sonderprüfungen, an prüferischen Durchsichten und an sonstigen Bestätigungsleistungen gestiegen. Unsere Bestätigungen und Auftragsergebnisse geben den jeweiligen Adressaten grundlegender oder spezieller Informationen Sicherheit: beispielsweise über deren Ordnungsmäßigkeit, deren Eignung oder deren Richtigkeit. Das damit gestärkte Vertrauen ermöglicht nicht nur (schnellere) Entscheidungen, sondern schafft mehr Transparenz bei der Wahrnehmung der Aufgaben der Aufsichtsorgane oder trägt zur Verbesserung des Risikomanagements der Unternehmen bei. Hierfür eignet sich insbesondere eine an den Erfordernissen des Mandanten ausgerichtete Prüfung von Compliance Management Systemen.

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind die Jahres- und/oder Konzernabschlusserstellung nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards (HGB und IFRS). Ziel ist es, unsere Mandanten insbesondere bei komplexen Bilanzierungssachverhalten oder Fragen zur Bilanzierung nach internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS) zu unterstützen. Zudem übernehmen wir die mit einem professionellen Reporting verbundenen Aufgaben. Dazu gehört auch die Einrichtung eines leistungsfähigen Rechnungswesens, das den handels- und steuerrechtlichen Anforderungen genügt. Auf Wunsch unserer Mandanten führen wir auch die laufende Buchhaltung.

Da es kaum noch Unternehmensbereiche gibt, die nicht auf effektiven und zuverlässigen IT-Systemen basieren, unterstützen unsere IT-Spezialisten in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsexperten und anderen Spezialisten unsere Mandanten bei

  • IT-Systemprüfungen
  • Prüfungen von Internen Kontrollsystemen und Prozessen,
  • Migrationsprüfungen,
  • Datenanalysen und
  • IT-spezifische Beratungen mit steuerlichem Hintergrund (z. B. GDPdU, E-Bilanz, elektronische Rechnung).

Die Prüfung und Zertifizierung von EU-Fördergeldern bildet für uns ein Spezialgebiet, in dem wir seit über 10 Jahren direkt mit den Europäischen Kommissionen zusammenarbeiten. Zu unseren Mandanten zählen dabei Universitäten, Forschungseinrichtungen sowie kleinere und mittelständische Unternehmen.

Bei Trinavis verfügen wir im wirtschaftsprüfenden Bereich vor allem über langjährige Erfahrungen bei der Betreuung mittelständischer Mandatsgruppen. Neben den organisatorischen Voraussetzungen für eine effiziente und termingetreue Auftragsabwicklung sind fachliche Kompetenz, breites und doch spezialisiertes Branchenwissen, die Einbindung unserer Trinavis-Spezialisten sowie die interdisziplinäre und netzwerkübergreifende Zusammenarbeit von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten unsere mandantenorientierte Arbeitsgrundlage.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Abschlussprüfung
  • Sonderprüfungen und prüferische Durchsicht
  • Sonstige Bestätigungsleistungen
  • Vereinbarte Untersuchungshandlungen
  • Abschlusserstellung
  • Internationale Rechnungslegung
  • IT-Revision und IT-Prüfung
  • Prüfung von Compliance Management Systemen
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • EU-Fördermittelprüfung und Zertifizierung